ROBOTEST > Aufgaben > LINE SEARCH (1)

LINE SEARCH (1)

In dieser leichten Aufgabe, die gerade auch für Einsteiger geegnet ist, muss der Roboter einer Line folgen. Das muss er möglichst schnell tun und ohne die Linie zu verlieren.
Weiterhin gelten unten stehende Regeln.
                                                                                                                                                                                                                                                            
Aufgabe:
             
             
             
             
             
Der Roboter muss schnellstmöglich einer Line  folgen, am Endpunkt wenden und zum Startpunkt zurückkehren. Der Roboter darf die Line nicht verlassen. Verlassen bedeutet, das kein Teil seines Körpers mehr die Linie bedeckt. Findet der Robot in diesem Fall nicht mehr selbsttätig auf die Strecke zurück, so darf der Teilnehmer eingreifen (siehe Anmerkung).
Bei drei Eingiffen erfolgt die Disqualifizierung !
ZEIT:
             
             
             
pro Runde max. 2-3 Minuten, wird je nach Wettkampfstrecke festgelegt.
Für jeden Eigriff gibt es 20sec Strafzeit. Ausnahme ist die "Wendehilfe" am Ende der Line. Wendet der Roboter selbstständig, so erhält er einen Bonus von -10% auf die gemessene Fahrzeit.

Anmerkung:
Der Teilnehmer muss während des Wettkampfes am Startpunkt warten. Erst wenn ein Eingriff notwendig wird, darf er seinen Platz verlassen. Jeder Eingriff kostet somit gegenüber einem reibungslos laufendenden Gegner wertvolle Zeit.
Das Ende der Stecke ist durch einen schwarzen Kreis mit 10cm Durchmesser gekennzeichnet.
Wenn der Robot an dieser Stelle nicht seltbsttätig wendet, so darf der Teilnehmer Hand anlegen. Dies gibt allerdings keine Strafzeit, sondern nur den Verlust des Bonus (siehe Zeit).
Gewonnen:
             
             
             

hat der Teilnehmer, der als erstes wieder am Ziel ankommt.
               

           
Parcour:
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             

Der Parcour (ca.3-6m Länge) wird aus weißen beschichteten Hartfaserplatten zusammengesetzt.
Eine Platte ist 50x50cm groß.
Die Line ist 2-3 cm breite und mit schwarzmatter
Farbe auflackiert.

             

Kleinster Radius 12,5cm
Kleinster Winkel 135° (keine 90°)
Kleinster Abstand 20cm
               

           
Vorbereitung:              

Verschiedene Platten stehen in der Vorbereitungszeit zum Testen zur Verfügung.                

             
Hinweis
             
             
             
             
             
   &

RoboTest